Weingut Zimmerlin

Weingut Zimmerlin

Banner Zimmerlin
Am Fuße der Weinterrassen findet man im Städtchen Bötzingen das Weingut Zimmerlin. Hier lebt badische  Familientradition. Vom Gründer Ehepaar Olga und Rudolf Zimmerlin erhielt das Weingut 1955 seinen Namen. Sohn Dietmar übernahm den Familienbetrieb und schaffte es in wenigen Jahren den Betrieb zu einem angesehenen Burgunderanbieter im Kaiserstuhl zu machen. Im April 2010 übernahmen Alexander Steiner und seine Familie das Weingut. Sein Ziel ist es gemeinsam mit einem neuen, jungen und vor allem professionellen Team einen sehr guten Wein zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Im sonnenreichen Kaiserstuhl trifft man auf Vulkangestein und fruchtbare Lössböden. Nahezu mediterranes Klima schafft beste Voraussetzungen für den Weinbau. Zu den eigenen Rebflächen von 7 Hektar kommen Trauben aus benachbarten Winzerbetrieben hinzu. Der Zusammenschluß bildet eine Erzeugergemeinschaft von insgesamt rund 20 Hektar Fläche. Erzeugerabfüllungen des Weingutes stammen aus den Kaiserstühler Einzellagen Bötzinger Eckberg, Bötzinger Lasenberg, Bahlinger Silberberg und Eichstetter Herrenbuck. Ein Weingut mit Potenzial!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Auxerrois trocken Edition

gelbe Früchte wie Quitte und Mirabellen erobern den Gaumen; mineralisch geprägt und finessenreich; Ausklang fruchtig, würzig und nachhaltig.

8,50 / Flasche(n) *
1 l = 11,33 €
Auf Lager
Flasche(n)

Neu Spätburgunder Weißherbst halbtrocken Edition

duftet nach Kirsche, Sommerwiese und Honigmelone; angenehm leicht und belebt mit harmonischer Säure und feiner Fruchtsüße

8,50 / Flasche(n) *
1 l = 11,33 €
Auf Lager
Flasche(n)
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand